Suche nach FN PRÖTEL

  • Guten Tag,


    ja wo sind die PRÖTEL Forscher? Trotz intensiven Nachforschungen mit Hilfe von Ancestry, familysearch, poznan-project etc. komme ich nicht so richtig weiter. Bei Ancestry habe ich jetzt einen PRÖTEL, Friedrich Wilhelm, evang.,* Birnbaum bei Posen 17.08.1834, gefunden. Seine Eltern sind PRÖTEL Friedrich und Louise geb. Poland. Ob es meine Urgroßeltern sind, ist für mich noch nicht so sicher. Ich suche noch seine Hochzeit mit LANGE, Ernestine Wilhelmine Henriette und seine Sterbedaten. Zwei seiner Kinder sind um 1890 nach Mannheim gekommen.


    Für die Hilfe schon einmal einen herzlichen Dank.


    G. Proetel

  • Finde ich sehr hilfreich, dass Du schon Plattformen genannt hast, die Du genutzt hast. Wirklich, das hilft beim Helfen. Zumindest versuche ich es mal, also Birnbaum, da war ich erst.

    • Mit poznan-projekt meinst Du die Klasse Datenbank von Lukas Bielecki?
    • Kennst Du auch http://szukajwarchiwach.pl/ bzw.
    • http://www.basia.famula.pl/de/ , der Datenbank des Systems zur Indexierung des Archivguts?
    • Hast Du jemals im EZAB (Kirchenbuchübersicht) geforscht, kennst Du deren Datenbank?
    • Bei uns was gefunden; Posen, Landkreis Birnbaum?
    • Eventuell die Quellenlage in den umliegenden Schwerpunkten mal erhoben, Filehne, Samter, Wronke und viele weitere?
    • Die Preußische Lehrerkartei mal durchforstet?
    • Forschst Du auch nach Namensvarianten? Mir sind in der Gegend Prötzel und Protze untergekommen.
    • Kennst Du unsere Posen-Tour? Gibt es einen relevanten Friedhof/Friedhöfe?
    • Und natürlich die wichtigste Frage: Welche Verwandten des Friedrich Wilhelm PRÖTEL sind Dir noch in der Region bekannt? Sind seine Kinder auch aus der Region?
    • Zum Sterbedatum. Wann hat er denn nachweislich zuletzt und wo gelebt? Wann spätenstens nicht mehr? Können wir das zeitlich und örtlich eingrenzen?
    • Ist Friedrich Wilhelm PRÖTEL möglicherweise in einem Krieg gefallen? Welche Kriege tobten zu den Lebzeiten in dessen Heimat, und Wann?

    Viele Grüße

  • Hallo Daniel (Kuss),


    viele Danke für die Informationen.

    Habe schon so ziemlich alles abgeklopft. Meine Urgroßeltern PRÖTEL / LANGE hatten mind. 2 Kinder. Ein Sohn (mein Großvater) ist 1867 in Netzbruch KR. Friedeberg und der andere 1872 in Breitenwerder K. Friedeberg geboren.


    Gruß Günter