Feldpostkarte vom Landsturmmann Felix Oettel, 1917

  • Anmerkung: Felix Oettel wurde laut Verlustliste 1918 schwer verwundet.


    An Fräulein Martha Oettel, Brühl Nr. 5 in Eisenberg



    Gnesen, den 24.09.1917

    Liebe Eltern und Geschwistern

    Zum Zeichen das ich noch gesund und munter bin sendet euch von hier die herzlichen Grüße in der Hoffnung

    das Ihr meine gute Nachricht von Ernst endlich erhalten werden. Euer Felix

    Viele Grüße an alle Bekannten und Verwandten.


    Wie steht es mit Eurer Arbeit?


    Felix Oettel,

    Reserve Kompanie, 1. Bataillon