Feldpostbrief vom Musketier Hans Hansen I, 1917

  • An Herrn Eduard Köpke, Kronprinzenstr. 9 I, Rendsburg in Holstein



    Absender:

    Musketier Hans Hansen I, Rektrut des II B. 49, 1. Abteilung in Gnesen


    Gnesen, den 01.01.1917


    Lieber Freund!

    zunächst wünsche ich dir ein fröhliches neues Jahr.

    Für das Weihnachtspaket des R. P. R. möchte ich mich bei dir bedanken.

    Du bist wohl so gut und stattest meinen Dank dem Klub ab. Im R.P.R. sieht es jetzt auch wohl ziemlich öde und leer aus.

    Wie war denn die Weihnachtsfeier? Verlief sie einigermaßen fröhlich?

    Ich bin sehr solide geworden. Hoffte mich Weihnachten mal ordentlich zu Hause auszutoben - Aber ich musste leider hier bleiben.

    Mein Weihnachten war denn auch ziemlich öde und traurig. 2. Feiertag mussten wir sogar Dienst machen. 4. Januar haben wir Besichtigung.


    Mit Grüßen alle R.P.R.b. Hans