Eheleute SCHELENZ/TSCHORN (oo 06.05.1911 in Nieder-Wüstegiersdorf)

    • Fund

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Eheleute SCHELENZ/TSCHORN (oo 06.05.1911 in Nieder-Wüstegiersdorf)

      Am 6. Mai 1911 schlossen bei dem Standesamt Nieder-Wüstegiersdorf die Ehe:

      1. der in Lomnitz wohnhafte Packer Reinhold Schelenz, evangelisch, geb. 12. Juni 1888 in Zülz, Kreis Neustadt-Oberschlesien, Sohn der jetzt verehelichten und in Ottmachau wohnhaften Anna Bittner, geborene Schelenz

      2. die in Lomnitz, Kreis Waldenburg wohnhafte und geborene Fabrikweberin Auguste Ida Tschorn, evangelisch, geb. 14. November 1888, Tochter des in Lomnitz wohnhaften Färbereiarbeiters Gottlieb Traugott Tschorn und dessen in in Plagwitz verstorbenen Ehefrau Auguste Pauline Sturm.

      Der Ehe entstammen die Söhne:

      1. Reinhold Willy Schelenz, geb. 20. Februar 1910 in Lomnitz. Getauft in Wüstegiersdorf am 13. März 1910 durch Pastor Noack

      2. Walter Erich Schelenz, geb. 26. September 1911 in Lomnitz, getauft am 6. Oktober 1911 in Nieder-Wüstegiersdorf durch Pastor Noack

      Quellen:
      Familienstammbuch, dilibra.com/ahnenforschung/2946
      StA Nieder-Wüstegiersdorf, Heiratsregister Nr. 24/1911
      StA Nieder-Wüstegiersdorf, Geburtsregister Nr. 50/1910
      StA Nieder-Wüstegiersdorf, Geburtsregister Nr. 288/1911