Elsa Ella RÜGER (*14.03.1901 in Weida)

  • Einem Familienstammbuch war zu entnehmen: Die Elsa Ella Rüger, evangelisch-lutherisch, *14.03.1901 in Weida, Greiz, Tochter des Restaurateurs Louis Rüger und seiner Ehefrau Anna Martha Hänse (beide wohnhaft in Weida) ehelichte am 13.12.1923 in Weida den Zimmermann Hans Hugo Schmidt (*23.05.1897 in Kaltennordheim (Wartburgkreis). Die kirchliche Trauung erfolgte am selben Tag in der evangelischen Stadtkirche zu Weida. Der Ehe entstammt der Sohn Karl Louis Hermann Schmidt (*02.02.1925). Elsa Rüger starb am 08.03.1957 in Oldenburg, Niedersachsen. Die Gedenkfeier fand am 13.03.1957 in der Auferstehungskirche in Oldenburg, vormittags um 11.00 Uhr statt. Anschließend wurde sie auf dem Neuen Friedhof in Oldenburg beerdigt. Anwesend waren der Ehemann, Der Bruder Walter Rüger, die Schwester Klara Rüger und die Cousinen Rosel aus Pirna und Anny aus Essen.


    Quelle:
    Familienstammbuch, http://www.dilibra.com/ahnenforschung/62/
    Standesamt Weida, Heiratsregister Nr. 93/1923
    Standesamt Weida, Geburtsregister Nr. 25/1925
    Standesamt Oldenburg, Sterberegister Nr. 358/1957