Berta Marie Klara TISCHLER (*08.07.1891 in Güldenhof, Kreis Hohensalza)

  • Die in Bromberg, Margaretenstraße 10a wohnhafte Buchhalterin Berta Marie Klara Tischler, evangelisch, *08.07.1891 in Güldenhof, Kreis Hohensalza, Tochter des Stellwerksweichenstellers 1. Klasse Emil Tischler und dessen Ehefrau Emma Arndt aus Bromberg, ehelichte am 08.10.1918 vor dem königlichen Standesamt Bromberg den Bezirksfeldwebel aus Brandenburg an der Havel, Franz Alfred Heier, evangelisch, *06.10.1891 zu Sommerfeld, Kreis Krossen an der Oder. Die kirchliche Trauung erfolgte am selben Tag in der Garnisionskriche zu Bromberg durch Pfarrer Pieper. Berta Marie Klara Tischler ist am 30.07.1935 in Berlin-Tempelhof gestorben. (Standesbeamter, in Vertretung Wilhelm)


    Quellen:
    Familienstammbuch, http://www.dilibra.com/ahnenforschung/81
    Standesamt Bromberg, Heiratsregister 273/1918
    Standesamt Berlin-Tempelhof, Sterberegister Nr. 665/1935