Familie JAWORSKI/MORCINIETZ (oo 1920 in Beuthen O/S)

    • Fund

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Familie JAWORSKI/MORCINIETZ (oo 1920 in Beuthen O/S)

      Der Justizwachtmeister Karl Johann Jaworski, katholisch, *20.10.1886 zu Selesia III bei Lipine, Kreis Beuten O/S und die Gefangenenaufseherin Gertrud Anna Morcinietz, katholisch, *04.09.1892 zu Beuthen O/S haben am 04.07.1920 in Beuthen geheiratet

      Der Ehe entstammen zwei Kinder:

      1. Hildegard Anneliese Jaworski, *27.07.1920 in Beuthen O/S
      2. Karl-Heinz Josef Jaworski, *26.07.1922 in Beuthen O/S

      Karl Johann Jaworski ist der Sohn des Hüttenarbeiters Andreas Jaworski und des Ehefrau Anastasia Konietzny, beide verstorben in Lipine. Karl Johann Jaworski starb am 27.01.1973 in Mühlhausen/Thüringen. Gertrud Anna Morcinietz ist die Tochter des Justizwachtinspektors Josef Morcinietz und dessen Ehefrau Anna Rosmus, beide wohnhaft in Beuthen.

      Quellen:

      Familienstammbuch, dilibra.com/ahnenforschung/598
      Standesamt Beuthen, Heiratsregister Nr. 212/1920
      Standesamt Beuthen, Geburtsregister Nr. 893/1920
      Standesamt Beuthen, Geburtsregister Nr. 894/1922
      Standesamt Mühlhausen, Sterberegister Nr. 134/1973