Vorstellung

    • Suche

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Vorstellung

      Hallo @ all,

      wollte mich eben nur kurz vorstellen, meine Forschungsgebiete und -namen zeigen.

      Mein Name ist Mick, geboren in Nürnberg, 44 Jahre, glücklich verheiratet und habe zwei
      tolle, brave (mehr oder weniger) Kinder ;)

      Vor 6 Jahren begann ich mit der Ahnenforschung und mittlerweile zeigt mir mein Programm
      etwas mehr als 2000 Personen an. Mich interessieren nicht nur die direkten Vorfahren, sondern
      auch der ganze Anhang. Mit der Ahnenforschung kam auch die Sammelleidenschaft zu den
      Sachen die mit Ahnenforschung zu tun haben könnten und hofft somit das ein oder andere zu ergattern
      was mit der eigenen Forschung zu tun haben könnte. Deswegen fand ich auf dieses Forum, weil ein Stammbuch
      eines meiner Forschungszweige hier aufgeführt wurde und ich gerade versuche über diesen Zweig ein
      Buch zu schreiben.
      Deswegene sammle ich hauptsächlich aus den Orten in NRW:

      Ennigerloh, Ostenfelde, Oelde, Neubeckum und Wiedenbrück und zwar

      • Ahnenpässe,
      • Stammbücher,
      • Stammbäume,
      • Ausweise,
      • sonstige interessante Dokumente,
      • Bilder (wenn der Name draufsteht, damit man sie zuordnen kann),
      • alte Ansichtskarten,
      • Tottenzettel und Sterbeanzeigen,
      • fotografiere Inschriften (z. Zt. hauptsächlich Harsewinkel u. Herzebrock, habe auch welche aus Niedersachsen Bokeloh, Idensen, Mesmerode)
      • Literatur, Ortschroniken, Häuserbücher, etc.


      Desweiteren bin ich in verschiedenen Vereinen, Listen und Foren.
      Transkribiere mit einer Vereinskollegin Personenstandsregister, bin wenn es mir die Zeit und das Geld erlaubt,
      öffters im Bistumsarchiv Münster, und versuche noch ein Buch über die Nachkommen des Hermann RUMPSEL (gnt. SCHWEPPENSTEDDE) zu schreiben.
      Zu diesem Namen und deren Nachkommen suche ich jeden Schnippsel. Mittlerweile sind ca. 360 Nachkommen erfasst.

      Auf den Flohmärkten bzw. im Internet finde ich mal das ein oder andere interessante Dokument, was ich hier gerne einstellen
      werde und wenn sich jemand findet, der mir seine Verwand- oder Nachkommenschaft nachweisen kann, dem trete ich dieses
      sogar ab im Tausch was mich auch interessieren würde oder was ich dafür ausgegeben habe.
      Vielleicht könnt Ihr ja Eure Augen offen halten für meine bevorzugten Orte, da ich nicht auf allen Flohmärkten sein kann ;)

      So, und hier meine Forschung meine Daten bei Gedbas

      Internette Forschergrüsse
      Mick