Das Grab der Zwillinge Martha und Dora Lüthi aus Rosswein

  • Noch im Sommer 2008 fotografierte ich auf dem Friedhof in Rehfelde (MOL, Brandenburg) den Grabstein meiner Urgroßmutter väterlicherseits Else Dora, die dort zusammen mit ihrer Zwillingsschwester begraben liegt. Eine tolle Geste der Angehörigen, wie ich finde. Das inzwischen eingeebnete Grab war stets in einem tadellosen Zustand, ich vermute, dafür zeigte sich die Familie Heyn verantwortlich. Wir haben uns nie kennengelernt, Danke an dieser Stelle für die liebevolle Grabpflege.


    Martha Heyn, geborene Lüthi, * 03.08.1913 in Rosswein, + 13.08.1976
    Elsa Dora Kuss, geborene Lüthi, * 03.08.1913 in Rosswein, + 14.09.1982 in Altlandsberg, MOL


    Eltern der Zwillinge waren der Melker Hans Lüthi, * 20.10.1885 in Trachselwald (Kanton Bern, Schweiz), + 14.02.1962 in Bern


    und


    Lina Wilhelmine Niedworok, * 08.01.1891 in Leipzig-Volkmarsdorf, + 26.02.1963 in Bern.


    Die Eltern haben am 09.06.1912 in Nossen geheiratet.


    Über Ergänzungen und Hinweise würde ich mich sehr freuen.

  • Hast du schon mal beim Friedhof selber nachgefragt? Ich habe dadurch zu meinem Großvater was raus bekommen. Vielleicht können sie ja deine Adresse an den anderen teil der Familie zukommen lassen.

  • Hallo und Danke für den Hinweis. Das könnte ich durchaus mal angehen. Der Ort ist die Jahre über zwar ganz schön gewachsen aber trotzdem nicht besonders groß. Infos zur Familie könnte ich auch über noch lebende Verwandte dort bekommen. So viel zu den guten Vorsätzen.
    Viele Grüße, Daniel