[00936] Familienstammbuch des August Franz Stocker und der Minna Hedwig Heinze aus Berlin-Moabit

    • ehemalige Gebiete

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • [00936] Familienstammbuch des August Franz Stocker und der Minna Hedwig Heinze aus Berlin-Moabit

      Das Dokument ist interessant für Ahnenforschung Berger, Bernholz, Brisson, Brüning, Dieninghoff, Grune, Heinze, Höckerfeld, Krämer, Mathees, Matrusch, Spitzer, Stocker, Timm, Trümper. Der Ehemann stammt aus Hartau-Grüssau, Kreis Landshut. Die Braut stammt aus Karsdorf, Kreis Querfurt.
      "Am 26.06.1897 haben vor dem Standesamtsbezirk Berlin XIIb die Ehe geschlossen:

      1. Der Bräutigam, der herrschaftliche Diener August Franz Stocker, geb. am 22.09.1871 in Hartau-Grüssau, Kreis Landeshut, katholischer Religion, Sohn der Eheleute Stollenbesitzer Peter Stocker und Auguste Spitzer, beide wohnhaft zu Hartau-Grüssau.

      2. Die Braut, Minna Hedwig Heinze, geboren am 20.10.1875 in Karsdorf, Kreis Querfurt, evangelischer Religion, Tochter der Eheleute Schuhmachermeister Wilhelm Heinze und Theresia Grune, beide wohnhaft in Karsdorf. (Siegel, Königlich Preuissisches Standesamt Berlin XIIB, Moabit II, Unterschrift der Standesbeamte) Die kirchliche Trauung erfolgte am 27.06.1897 in der Sankt Paulus Kirche in Berlin Moabit durch Priester Bernadus Dieninghoff. Siegel, Conventus Berolinensis S. Pauli FF. Praedicatorum. Unterschrift Priester Brüning.

      Kinder:

      1. Elisabeth Auguste Hedwig Stocker, geb. am 26.12.1897, 10 1/2 Uhr nachmittags, Berlin Calvinstraße 26 (Standesamt Berlin Moabit XIIA, Geburtsregister Nr. 3129/1897, Unterschrift Der Standesbeamte in Vertretung Krüger). Sie wurde katholisch getauft am 30.06.1898 in Berlin NW, St. Paulus-Kirche durch Priester Brüning. Taufzeugen waren Unteroffizier Gustav Trümper, Laurenz Stocker, Minna Mathees, Auguste Brisson, Berta Timm, Franziska Berger.

      2. Gertrud Margarethe Stocker, geb. am 15.05.1899, 12 1/2 Uhr vormittags, Berlin Schnarrstraße 11 (Standesamt Berlin Moabit XIIA, Geburtsregister Nr. 1236/1899, Unterschrift Der Standesbeamte). Sie wurde katholisch getauft am 28.05.1899 in Berlin NW, St. Paulus-Kirche durch Priester Höckerfeld. Taufzeugen waren Louise Heinze, Karl Stocker, Mathilde Bernholz, Margarethe Krämer, Franziska Matrusch."
      Bilder
      • 00936-01.png

        511,13 kB, 1.332×2.000, 132 mal angesehen
      • 00936-02.png

        430,21 kB, 1.332×2.000, 153 mal angesehen
      • 00936-03.png

        330,65 kB, 1.332×2.000, 134 mal angesehen
      • 00936-04.png

        368,69 kB, 1.332×2.000, 142 mal angesehen
      • 00936-05.png

        456,26 kB, 1.332×2.000, 130 mal angesehen
      • 00936-06.png

        376,49 kB, 1.332×2.000, 127 mal angesehen
      • 00936-07.png

        334,06 kB, 1.332×2.000, 112 mal angesehen
      • 00936-08.png

        333,56 kB, 1.332×2.000, 120 mal angesehen
      • 00936-09.png

        395,2 kB, 1.332×2.000, 109 mal angesehen
      • 00936-10.png

        385,39 kB, 1.332×2.000, 107 mal angesehen
      • 00936-11.png

        536,89 kB, 1.332×2.000, 99 mal angesehen