[00852] Ahnenpass des Max Otto Erich Hartmann aus Dresden in Sachsen

  • Ahnenforschung Andreas, Arlt, Bräuer, Hartmann, Käster, Reh, Richter und Schmidt, Schumann und Weber. Gelesene Orte: Auenhain, Dresden, Geibsdorf (heute Siekierczyn), Mittel Langenöls (Olszyna), Möckern, Großdeuben (Böhlen), Wachau/Markkleeberg, Oberwiesa.


    Ahnenreihe

    1. Gerichtsvollzieher Max Otto Erich Hartmann, geb. 24. Februar 1899 in Dresden, evangelisch-lutherisch. Eheschließung am 2. August 1930 in Rochlitz mit Elisa Hildegard Richter, geb. 26. Januar 1908 in Rochlitz (Tochter von Emil Friedrich Richter und Alma Martha Weber)
    2. Gefängnishauptwachtmeister Max Otto Hartmann, geb. 16. August 1872 in Großdeuben (Böhlen), evangelisch-lutherisch getauft (Pfarramt Großstädteln). Ehelichte Pauline Bertha Schmidt am 27. Dezember 1898 in Oberwiesa.
    3. Pauline Bertha Schmidt, geb. 17. April 1872 in Geibsdorf (heute Siekierczyn), Kreis Lauban in Niederschlesien. Ehelichte am 27. Dezember 1898 in Oberwiesa den Otto Max Hartmann.
    4. Maurer Friedrich Julius Hartmann, geb. 19. November 1846 in Möckern (heute Jerichower Land, Sachsen-Anhalt), evangelisch-lutherisch (Pfarramt Leipzig-Eutritzsch). Ehelichte am 20. August 1871 in Großdeuben die Auguste Amalie Reh.
    5. Auguste Amalie Reh, geb. 9. März 1850 in Auenhain (Wachau/Markkleeberg), evangelisch-lutherisch (Pfarramt Wachau). Ehelichte am 20. August 1871 in Großdeuben den Friedrich Julius Hartmann.
    6. Friedrich Moritz Schmidt, auch Schmied, geb. 25. Juli 1846 in Mittel Langenöls (heute Olszyna) im Kreis Lauban, evangelisch. Ehelichte am 1. Mai 1870 in Geibsdorf die Auguste Ernestine Christiane Bräuer.
    7. Auguste Ernstine Christiane Bräuer, geb. 13. März 1849, evangelisch. Sie ehelichte am 1. Mai 1870 den Friedrich Schmidt.
    8. Johann Gottlob Käster
    9. Johanne Sophie Hartmann
    10. Johann Karl Reh
    11. Friederike Schumann
    12. Gottlieb Wilhelm Schmidt
    13. Amalie Karoline Andreas
    14. Weber Johann Gottlieb Bräuer. Ehelichte die Johanne Christiane Arlt am 3. Dezember 1844 in Geibsdorf.
    15. Johanne Christiane Arlt. Ehelichte am 3. Dezember 1844 in Geibsdorf den Weber Johann Gottlieb Bräuer.

    Quellen:

    • Ahnenpass, https://www.dilibra.com/ahnenforschung/1428
    • StA Dresden III, Geburten, 512/1899
    • StA Rochlitz, Geburten, 10/1908
    • StA Rochlitz, Ehen, 30/1930
    • Pfarramt Oberwiesa, Abt. 12, 7 No. 58
    • Pfarramt Leipzig-Eutritzsch, Taufen, 128/437
    • Pfarramt Kröbern/Wachau, 1850, S. 118, Nr. 3
    • Pfarramt Großdeuben, Ehen, Nr. 4/1871
    • Pfarramt Langenöls, Taufen, Nr. 101/1846
    • Pfarramt Geibsdorf, Taufen, Nr. 25/1849
    • Pfarramt Geibsdorf, Ehen, Nr. 4/1870
    • Pfarramt Geibsdorf, Ehen, Nr. 31/1844